Herausgeber

Impressum

AWB - Abfallwirtschaftsbetrieb
des Landkreises Neu-Ulm

Daimlerstraße 36
89264 Weißenhorn

Tel: 07309/878 0
Fax: 07309/878 216    
E-Mail: info@awb-neu-ulm.de
Web: awb-neu-ulm.de

AWB - Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Neu-Ulm
Daimlerstraße 36, 89264 Weißenhorn
Werkleiter: Thomas Moritz

Sitz des Eigenbetriebes: Weißenhorn
Amtsgericht Memmingen HRA 10359
UST-ID: DE 262621288

Ansprechpartner
Wolfgang Metzinger

Redaktionssystem
Bei dem hier eingesetzten Content Management System handelt es sich um das brain-GeoCMS® der brain-SCC GmbH.

Rechtliche Hinweise

  1. Verfügbarkeit und Inhalt des Internet-Auftritts
    Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Neu-Ulm (AWB) übernimmt keinerlei Gewähr für die technische Verfügbarkeit, Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der im Rahmen dieses Internet-Auftritts bereit gestellten Informationen. Der AWB behält sich ausdrücklich vor, Teile oder den gesamten Internet-Auftritt ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder immaterieller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen, soweit sie nicht nachweislich auf einer dem AWB zurechenbaren vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verletzung einer Hauptpflicht gegenüber dem Nutzer beruhen.
     
  2. Verweise und Links
    Der AWB übernimmt auch keine Haftung für alle innerhalb des eigenen Internet-Auftritts gesetzten direkten oder indirekten Verweise auf fremde Internetangebote (insbesondere sog. "Links"). Der AWB ist nicht Urheber der verlinkten bzw. in sonstiger Weise verknüpften Internetangebote. Deren Inhalte sind für den AWB nicht ständig überprüfbar; durch die Verlinkung macht sich der AWB diese Inhalte daher weder zu eigen noch billigt er sie. Die Nutzung von Links oder anderen technischen Verweisen auf Inhalte außerhalb des Internet-Auftritts des AWB erfolgt auf eigene Verantwortung. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte dieser fremden Internetangebote entstehen, haftet der AWB nicht.
     
  3. Urheberrecht, Marken- und Kennzeichenrecht
    Die im Internet-Auftritt des Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Neu-Ulm (AWB) enthaltenen Texte, Bilder und audiovisuellen Inhalte, insbesondere auch das Layout und Design dieses Internet-Auftritts, sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige Zustimmung des AWB oder des jeweiligen Rechteinhabers nicht zu anderen als zu rein privaten Zwecken genutzt werden. Unzulässig ist insbesondere eine öffentliche Wiedergabe, eine sonstige Verbreitung von Vervielfältigungsstücken oder eine Veränderung der Inhalte dieses Internet-Auftritts oder von Teilen hiervon. Soweit der Internet-Auftritt des AWB geschützte Marken- oder sonstige Kennzeichen enthält, unterliegen diese ohne Einschränkung den Vorschriften des jeweiligen Kennzeichenrechts sowie den Besitzrechten der jeweiligen Eigentümer.
  4. Datenschutz
    Soweit bei der Nutzung des Internet-Auftritts des AWB personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt werden, erfolgt dies auf der Grundlage geltender datenschutzrechtlicher Bestimmungen. Soweit innerhalb des Internet-Auftritts des AWB die Möglichkeit besteht, persönliche oder geschäftliche Daten (z. B. Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) einzugeben, wird davon ausgegangen, dass die Angabe dieser personenbezogenen Daten freiwillig erfolgt. Da die Übermittlung von Informationen im Internet nicht völlig sicher ist, kann nicht ausgeschlossen werden, dass Dritte übermittelte Daten abfangen oder verändern. In Angelegenheiten, die besondere Vertraulichkeit erfordern, sollte daher auf andere Arten der Übermittlung zurückgegriffen werden.
     
  5. Hinweis zur Übertragung von Daten an und zum E-Mail-Verkehr mit dem AWB inkl. der Einlegung von Rechtsbehelfen
    Der AWB Landkreis Neu-Ulm und das Landratsamt Neu-Ulm bieten Möglichkeiten zur Kommunikation über das Internet an. Der Zugang zur elektronischen Kommunikation (d.h. die Kommunikation über ein elektronisches Dokument, welches die Schriftform ersetzt) ist möglich gem. Art. 3a Abs. 2 Satz 2 BayVwVfG. Hierzu muss das elektronische Dokument mit einer qualifizierten elektronischen Signatur nach dem Signaturgesetz versehen sein.

Der Eingang muss zwingend über folgende zentrale E-Mail-Adresse erfolgen:
info@awb-neu-ulm.de

Alle anderen bekannten Mailadressen sowie personenbezogene Mail-Adressen von Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern der Verwaltung stellen keinen offiziellen Maileingang dar und bewirken keinen rechtsverbindlichen Zugang. Eine Benachrichtigung über die Nichtverwertbarkeit im Sinne des Art. 3a Abs. 3 BayVwVfG kann in diesen Fällen in der Regel nicht erfolgen, da damit ein unverhältnismäßig hoher Aufwand verbunden wäre. Die Signierung mit einem Pseudonym, das die Identifizierung der Person des Signaturschlüsselinhabers nicht unmittelbar durch die Behörde ermöglicht, ist dabei nicht zulässig. Ein Ersetzen der Schriftform durch die andere, in Art. 3a Abs. 2 Satz 4 Nr. 1 – 4 BayVwVfG genannten Möglichkeiten ist nicht zulässig. Dies gilt auch für E-Mail-Kontaktformulare wie für jede Art von Web-Formularen.

  1. Protokollierung
    Zum Schutz des Web-Servers des AWB werden relevante Zugriffsdaten gespeichert. Je nach verwendetem Zugriffsprotokoll beinhaltet der Protokolldatensatz Angaben mit folgenden Inhalten:
    - IP-Adresse des anfordernden Rechners
    - Datum und Uhrzeit der Anforderung
    - vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion
    - vom anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte (Dateiname, ...)
    - Zugriffsstatus des Web-Servers (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt, etc.)
    - Name der angeforderten Datei
    - URL, von der aus die Datei angefordert/die gewünschte Funktion veranlasst wurde
    Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche und Zugriffe auf den Web-Server verwendet. Die gespeicherten Daten werden für keine anderen Zwecke als für die Datensicherheit verwendet. Die protokollierten Daten werden für die Dauer von drei Monaten gespeichert und dann gelöscht.
     
  2. Wirksamkeit der Nutzungsbedingungen/des Haftungsausschlusses
    Die vorstehenden Nutzungsbedingungen sowie der darin erhaltene Haftungsausschluss sind wesentlicher Bestandteil des Internet-Auftritts des AWB. Sie besitzen auch in den Fällen uneingeschränkte Gültigkeit, in denen von dritter Seite auf den Internet-Auftritt des Landkreises Neu-Ulm verwiesen wird. Sollten Teile dieser Nutzungsbedingungen bzw. des Haftungsausschlusses der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen, berührt dies die übrigen Teile dieser Nutzungsbedingungen/des Haftungsausschlusses in ihrer Gültigkeit nicht.

Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung gilt für unseren Webauftritt. Dieser wird von der ScanPlus aus Ulm in Rechenzentren in Deutschland gehostet und durch Mitarbeiter der ScanPlus GmbH technisch betreut. Bei dem hier eingesetzten Content Management System handelt es sich um das brain-GeoCMS®.Bei Fragen zum Datenschutz erreichen Sie unseren Datenschutzbeauftragten unter der Telefonnummer 0731/7040-1060 oder der Telefax-Nebenstelle – 1259  bzw. über E-Mail: datenschutz@lra.neu-ulm.de

Präambel
Auf unseren Webseiten werden unmittelbar keinerlei personenbezogene Daten der Besucher verarbeitet. Ebenso werden keine anonymisiert erfassten Daten an Dritte weiter gegeben.

 

Datenschutzerklärung
Es weder keine personenbezogenen Daten erhoben und gespeichert. Sofern Cookies gesetzt werden, wird es sich nicht um persönliche Cookies zur Identifizierung handeln, sondern sie beinhalten lediglich eine Session-ID oder ähnliches, die nach dem Verlassen der Seite verfallen. Diese Seite lässt sich auch ohne Cookies und Javascript nutzen.

  1. Diese Webseite wird auf einem Server mit einem Apache2-System betrieben, das Logfiles anlegt, in denen die Zugriffe mit IP (Access-Logfiles) protokolliert werden. Diese Daten werden nach 7 Tagen automatisch gelöscht und dienen ausschließlich der Abwehr möglicher Angriffe durch Hacker auf das System. Zugriff auf diese Logfiles haben Systemadministratoren der ISO 9001:2008 zertifizierten brain-SCC GmbH. Regelmäßig werden die Administratoren geschult und auf ihre besondere Stellung im Umgang mit Nutzerdaten hingewiesen.

    In den Logfiles werden folgende Daten erfasst:

  • Browsertyp und Browserversion
  • das verwendete Betriebssystem
  • die Referrer-URL (die zuvor besuchte und von der auf unseren Webauftritt verlinkten Webseite)
  • die IP-Adresse des zugreifenden Rechners (Netzes)
  • das Datum und die Uhrzeit der Serveranfrage
  • der übermittelte Status-Code
  • Suchbegriffe, die in das Suchformular eingetragen wurden
  • das abgerufene Dokument/ SeiteEs gibt für fast alle Browser entsprechende Erweiterungen, die eine Vielzahl dieser übertragenen Daten anonymisieren bzw. nicht übertragen.
  1. Kommentarfunktionen, Gästebucheinträge, die Nutzung von Formularen usw. sind freiwillig und nicht für die Betrachtung der Web-Inhalte vonnöten. Bei diesen Funktionen wird in der Regel die Angabe eines Namens, einer E-Mail-Adresse und ggf. weiterer persönlicher Daten erwartet. Diese Daten werden in der CMS-Datenbank gespeichert und ggf. auf unserer Webseite angezeigt. Ebenso werden diese Informationen unverschlüsselt übertragen, eventuell durch Ihren Browser gespeichert und so Dritten zugänglich gemacht.
  2. Entsprechend unserer Servicezeiten können Sie mit uns Kontakt aufnehmen und Fragen zum Datenschutz auf unserer Webseite stellen. Anfragen an uns werden selbstverständlich nicht veröffentlicht, auch nicht in Auszügen. Nutzen Sie dazu die im Impressum hinterlegten Kontaktdaten wie Telefon, E-Mail, den Postweg oder unser Kontaktformular.
  3. Wenn Sie Links anklicken, die zu externen Seiten führen, muss Ihnen bewusst sein, dass Ihre IP-Adresse dann möglicherweise im Protokoll dieser Seiten gespeichert wird. Dies ist ein vollkommen normaler Vorgang, der hier nur der Vollständigkeit halber festgehalten wurde. Was auf durch uns verlinkte, externen Webseiten durch den/ die jeweiligen Betreiber gespeichert und verarbeitet wird, kann nur der jeweilige Betreiber selbst erklären.
  4. Wir legen sehr viel Wert darauf, dass Sie sich bei uns so sicher wie möglich fühlen. Sie müssen aber zwingend als mündiger Nutzer des Internets auch eigene Sicherungsvorkehrungen treffen, nicht zuletzt, da Angriffe und Gefahren heute im Internet leider ganz normaler Alltag sind.
  5. Zur Verbesserung unseres Angebotes und zur Abschätzung der Reichweite unserer Webseite haben wir Interesse an einer anonymisierten Analyse der Webseiten-Nutzung. Aus diesem Grund setzen wir die OpenSource-Webanalyse Piwik zur Erstellung einer Zugriffsstatistik ein. Dieses Software wird von der brain-SCC GmbH gehostet und betreut und entspricht dem bereits unter #2 genannten Datenschutzkriterien.

Diese, speziell angepasste und datenschutzkonform arbeitende Piwik Installation wird auf einem Rechenzentrum in Deutschland betrieben. Kein externer Webanalyse-Betreiber hat somit Zugriff auf diese Daten. Diese Piwik-Anwendung wird so betrieben, dass eine IP-Adresse vor der Speicherung vollständig anonymisiert wird. Ebenso wird auf eine über die Session hinausgehende Cookie-Speicherung zur Wiedererkennung von Besuchern verzichtet. Nach dem Schließen des Browsers-Fensters werden diese automatisch von Ihrem Rechner entfernt. Sollten Sie dennoch eine Erfassung durch unser Piwik-System nicht wünschen, können Sie dies hier deaktivieren.